UlrichsEck

Das UlrichsEck gegenüber der Ulrichskirche ist ein evangelisches Zentrum:
hier bekommt die Gemeinde St. Ulrich neue Gemeinderäume,
das Pfarramt und beide Pfarrfamilien werden dorthin ziehen.

Außerdem entstehen neue Räume für den Regionalbischof von Augsburg und Schwaben sowie für die Büros des Kirchengemeindeamts, in dem Verwaltungsaufgaben für die Kirchengemeinden des Dekanatsbezirks Augsburg geleistet werden.

Ab April beginnt der Umzug ans UlrichsEck. Die Gemeinde St. Ulrich wird am Sonntag, 17. Mai, nach dem Gottesdienst die Gemeinderäume in Betrieb nehmen und ein kleines Einzugsfest feiern.

Eine offizielle Einweihung mit allen Beteiligten findet Ende September statt.

Unter der Seite www.ulrichseck.de finden Sie Bilder und weitere Informationen zur Baugeschichte und zum Bauprojekt insgesamt.