Neuer Pfarrer für St. Ulrich

Thomas Schmeckenbecher
Bildrechte: Thomas Schmeckenbecher

Pfarrer Thomas Schmeckenbecher wird neuer Pfarrer von St. Ulrich.
Damit tritt er die Nachfolge von Pfarrerin Kathrin Ballis-Kreiselmeier und Pfarrer Frank Kreiselmeier an, die seit März in ihren neuen Tätigkeiten als Schulpfarrerin und Dekan tätig sind.

Pfarrer Schmeckenbecher ist 44 Jahre alt. Zur Zeit ist er Pfarrer im oberbayerischen Ruhpolding in den Chiemgauer Alpen, wo er mit seiner Frau Karoline und den beiden Töchtern Klara und Charlotte (11 und 10 Jahre alt) lebt.

Er wird seinen Dienst zum 1. September 2020 antreten.

Mit Augsburg verbindet ihn schon einiges: als Kind von 1976 bis 1983 und in seiner Zeit als Vikar in der Kirchengemeinde St. Thomas in Kriegshaber lebte er bereits in Augsburg und freut sich nun, die Stadt wieder und neu zu entdecken und die Gemeinde und die Menschen rund um St. Ulrich kennen zu lernen.